Bild Fruchtsäurepeeling

Fruchtsäurepeeling für eine strahlende Haut

Fruchtsäurepeeling bei Akne, Pigmentstörung und großen Poren

Das Verfahren wird vor allem zur Behandlung von kleinen Unreinheiten und Falten der Haut eingesetzt. Das Prinzip des Fruchtsäurepeeling besteht in der Ablösung abgestorbener Hautzellen der obersten Hautschicht (Epidermis) und in der Anregung des Hautstoffwechsels. Für das Fruchtsäurepeeling werden natürliche Säuren verwendet wie Milchsäure, Mandelsäure oder Brenztraubensäure.

Fruchtsäure stimuliert die Kollagenbildung, strafft die Haut, reduziert Pigmentstörungen, reduziert die Falten, verkleinert die Poren, entfernt Verunreinigungen.

Zusätzlich kann man in Kombination mit anderen Methoden, wie z.b. Ultraschall, anschliessend Produkte tief in die so behandelte Haut einbringen. Die Ergebnisse sind einzigartig.

Welche Hautprobleme kann man behandeln?

  • unreiner Haut mit Talgüberproduktion
  • flachen Aknenarben
  • unreiner und großporiger Haut
  • Pigmentflecken
  • Altersfältchen
  • stumpfem, glanzlosem und rauem Hautteint
  • Chloasma- Hormonell verursachte Hyperpigmentierung
  • Melasma-bräunliche Hyperpigmentierung
  • Hyperkeratose – Störung mit verstärkter Verhornung der Hautoberfläche
  • Hautverjüngung
  • Sonnengeschädigter Haut

Wie wirkt Fruchtsäure auf die Hornschicht?

  • löst verhornte Hautschüppchen
  • erhöht die Feuchtigkeits-Speicherkapazität der Haut
  • verbessert die Hautstruktur
  • mildert Aknenarben

Wie wirkt Fruchtsäure auf die Oberhaut?

  • fördert die Hautregeneration für eine gesunde Ausstrahlung
  • erhöht die Feuchtigkeitsbindung in der Haut
  • wirkt Hyperpigmentierungen entgegen und sorgt für ein gleichmäßiges Hautbild
  • verbessert das Hautrelief und gleicht Unebenheiten wie z.B. Aknenarben und Fältchen aus

Welche Vorbereitungen sind ratsam?

  • Eine Woche vor der Fruchtsäure-Behandlung bitte keine Peelings oder äußerlichen Medikamente verwenden.
  • Am Tag der Fruchtsäure-Behandlung keine Rasur, keine Enthaarungscremes oder Enthaarungswachs verwenden.
  • Nach der Behandlung einen Lichtschutzfaktor auftragen und Sonnenbäder oder Saunagänge für mehrere Tage meiden.

Welche Kontraindikation müssen beachtet werden?

  • Aktive Herpes-simplex-Infektion
  • Bakterielle oder virale Infektionen der Haut
  • Frische Narben und Wunden
  • Krankhaft entzündliche Hautzustände - z.B. entzündete Aknepusteln
  • Kollagenosen (Bindegewebserkrankungen)
  • Schwangerschaft

Preise

Das Fruchtsäurepeeling können Sie in unserem Salon buchen.

Fruchtsäure-Behandlung89,00 EUR
Kurbehandlung: 3-er Karte255,00 EUR
Kurbehandlung: 6-er Karte480,00 EUR
Terminvereinbarung unter: 0341 - 91886444